Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Nachrichten Start Mitarbeiter Datenmanagement in bwHPC-S5 (Abt. eScience)
Artikelaktionen

Start Mitarbeiter Datenmanagement in bwHPC-S5 (Abt. eScience)

18.10.2018 11:47

Die Abteilung eScience erhält Verstärkung durch einen neuen Kollegen, der im Rahmen des Landesprojekts bwHPC-S5 das Thema Datenmanagement (für Data Intensive Computing und HPC der NEMO-Communities) vorantreiben wird. Er wird hierzu die Aktivitäten rund um Design und Beschaffung von bwSFS mitbegleiten.

Zum 15. Oktober hat ein neuer Mitarbeiter (Kolja Glogowski, 50%) seine Arbeit zum Thema "Datenmanagement" im Rahmen des landesweiten durch das MWK geförderten bwHPC-S5-Projekts aufgenommen. Er ist der Abteilung eScience des Rechenzentrums zugeordnet und wird im HPC-Team mitarbeiten. Zentrale Themen sind die Entwicklung und das Angebot von Diensten für das Forschungsdatenmanagement (FDM) und Data Intensive Computing für die NEMO-HPC-Communities sowie die Begleitung von Definition, Ausschreibung, Aufbau und Betrieb des Freiburger Teils von bwSFS.
Benutzerspezifische Werkzeuge